Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

DSOB: Olympia-Boykott entzweit Funktionäre

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympiaboykott entzweit Funktionäre  

Vesper: "Das war nicht feiner Stil"

09.04.2008, 14:59 Uhr | dpa

Michael Vesper (Foto: imago)Michael Vesper (Foto: imago) Der Generalsekretär des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Michael Vesper, hat sich gegen Kritik durch Manfred von Richthofen gewehrt. Der DOSB-Ehrenpräsident hatte dem Verband "unsensibles Vorgehen" beim frühzeitigen Boykott-Verzicht vorgeworfen. "Das war nicht unbedingt feiner Stil", sagte Vesper in Peking. Von Richthofen hatte in einem Interview des Berliner "Tagesspiegel" den eigenen Verband kritisiert, der frühzeitig einen Boykott der Olympischen Spiele in Peking ausgeschlossen hatte.

Olympia Chinas ominöse Fackelwächter
Foto-Serie Protestbanner auf der Golden Gate Bridge
Foto-Serie Massiver Protest in Paris
Fackellauf IOC lässt weitermachen
Olympia Stabhochspringer Bubka "geschockt"

Sportausschuss tagt auf eigene Faust

Von Richthofen wurde vom Sportausschuss des Deutschen Bundestages als Experte zur Sitzung am heutigen Mittwoch eingeladen, in der die Lage vor Olympia besprochen werden soll. "Ich finde es sehr schade, dass diese Sitzung ausgerechnet in der Woche stattfindet, in der die gesamte deutsche Sportführung in Peking ist. Der Sportausschuss weiß bereits seit Monaten, dass wir diese Woche in Peking sind und tut jetzt so, als hätten wir abgesagt", meinte Vesper.

Fackellauf geht weiter

Unterdessen wird der olympische Fackellauf 2008 ungeachtet der gewalttätigen Proteste in London und Paris wie geplant fortgesetzt. Das hat IOC-Präsident Jacques Rogge beim Treffen mit NOK-Präsidenten am Mittwoch in Peking erneut betont. "Die Botschaft ist, dass die Tour nicht geändert wird", sagte Hongkongs IOC-Mitglied Timothy Fok anschließend. Bereits am Vortag hatte der Belgier Meldungen über einen Abbruch der internationalen Route als "falsche Gerüchte" bezeichnet.

Olympischer Fackellauf Die nächsten Stationen
Hintergrund Wenn die olympische Fackel erlischt
Olympisches Feuer Fackellauf in Paris abgebrochen
Olympisches Feuer Handgemenge in London
Animierte Grafik Chronologie der Besetzung Tibets

Der Weg der olympischen Fackel (Grafik: dpa)Der Weg der olympischen Fackel (Grafik: dpa)

Forderung Von Richthofen will klare Worte vom IOC
Konfrontation Danckert kritisiert DOSB-Chef Bach

Entschluss DOSB gegen Olympia-Boykott
Proteste Tröger warnt Olympia-Starter vor Konsequenzen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal