Sie sind hier: Home > Sport >

Olympia 2020: Südafrika erwägt Olympia-Bewerbung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia 2020  

Südafrika erwägt Olympia-Bewerbung

13.07.2010, 12:17 Uhr | sid, sid

Olympia 2020: Südafrika erwägt Olympia-Bewerbung. Jaques Rogge würde eine Olympia-Bewerbung Südafrikas begrüßen. (Foto: imago)

Jaques Rogge würde eine Olympia-Bewerbung Südafrikas begrüßen. (Foto: imago)

Die erfolgreiche Fußball-WM hat Gastgeber Südafrika bestärkt, in Zukunft auch Olympische Spiele auszurichten. Gideon Sam, Präsident des Nationalen Olympischen Komitees, erklärte, dass er nun in Beratungen mit der Regierung eintreten werde, damit Südafrika als erstes afrikanisches Land auch Olympische Sommerspiele austrage. Es geht offenbar um eine Kandidatur für 2020 oder 2024. "Es ist ein Traum des Internationalen Olympischen Komitees, dass man Ländern, um deren Entwicklung zu fördern, die Möglichkeit gewährt, Olympische Spiele auszurichten", sagte Sam bei einem gemeinsamen Termin mit IOC-Präsident Jacques Rogge.

Special Olympia 2018 - München bewirbt sich

Der Belgier hatte sich zuvor sehr positiv über die WM-Gastgeberrolle der Kaprepublik geäußert. Es liege nun an der Regierung, am Nationalen Olympischen Komitee und der Sportgemeinschaft des Landes zu entscheiden, ob eine Olympia-Bewerbung in die Wege geleitet werde oder nicht, so Sam. Rogge erklärte, eine Kandidatur Südafrikas werde positiv aufgenommen. Der IOC-Chef lobte nochmals die Anstrengungen und Erfolge Südafrikas als WM-Gastgeber: "Von Anfang, als Südafrika zum WM-Gastgeber ernannt wurde, wussten wir alle, dass das Land in der Lage sein würde, dieses Turnier zu organisieren."

Warum eigentlich nicht?

Südafrikas Staatspräsident Jacob Zuma hatte ebenfalls schon optimistisch geäußert, sein Land sei bereit für eine Olympia-Bewerbung, schließlich verfüge das Land über die entsprechenden Sportstätten. Er hatte bisher eine Kandidatur für 2020 ins Auge gefasst. "Warum sollte Südafrika nicht Olympische Sommerspiele ausrichten?", lautete Zumas rhetorische Frage. Im Jahr 2013 wird das IOC über den Olympia-Gastgeber 2020 entscheiden. Die kommenden Olympischen Sommerspiele finden 2012 in London statt, danach ist Rio de Janeiro 2016 Gastgeber.

IOC-Session in Durban

Im kommenden Sommer findet die 123. IOC-Session in der südafrikanischen Stadt Durban statt. Dann wird auch der Gastgeber der Olympischen Winterspiele 2018 ermittelt, zu den aussichtsreichen Bewerbern gehört München.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017