Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Olympia 2016 >

Olympia 2016: Sabotage für Mängel im Olympischen Dorf verantwortlich?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zoff im Olympischen Dorf  

Sabotage soll für zahlreiche Mängel verantwortlich sein

28.07.2016, 21:34 Uhr | sid

Olympia 2016: Sabotage für Mängel im Olympischen Dorf verantwortlich?. Olympisches Dorf in Rio  (Quelle: imago/ZUMA Press)

Olympisches Dorf in Rio (Quelle: ZUMA Press/imago)

Ein Teil der Probleme im olympischen Athletendorf von Rio de Janeiro geht auf Sabotageakte zurück. Dies vermeldete das Internetportal "GloboEsporte" mit Berufung auf den argentinischen Delegationsleiter.

"Es waren keine kleinen Steine in den Toiletten. Es waren Blöcke aus Beton, größere Gewebestücke. All dies verhinderte den Wasserabfluss", sagte Diego Gusman.

Zahlreiche Möngel in den Gebäuden

Die Argentinier waren eine der vielen Nationen, die seit Sonntag beim Einzug in ihre Wohnquartiere eine bizarre Situation vorgefunden hatten.

Wasser total verschmutzt 
Segelwettkämpfe im Müll? So dreckig ist Rio

Die ersten Sportler sollen durch das verkeimte Wasser bereits erkrankt sein. Video

Löcher in Decken und Wänden, Fenster ohne Glasscheiben, lecke Wasserleitungen, Müll, fehlende Glühbirnen, Duschen ohne Wasser - die Liste der Probleme in den 31 Wohntürmen mit 3604 Apartments in der Vila dos Atletas war lang. Laut Organisationskomitee sollen die gröbsten Mängel nun behoben sein.

Racheaktion der Arbeiter?

"GloboEsporte" zufolge haben sich Arbeiter mit den vorsätzlichen Beschädigungen für verspätete Gehaltszahlungen der Baufirma Odebrecht "revanchieren" wollen. Zudem seien auch viele Objekte wie Klodeckel oder Duschköpfe aus den Wohnungen verschwunden.

Das Comitê Rio 2016 ließ verkünden, dass die Probleme mit dem gleichzeitigen Einzug vieler Athleten und damit der Überlastung der zuvor nur unzureichend getesteten Installationen zusammenhänge.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal