Sie sind hier: Home > Sport > Olympia 2016 >

Leichtathletik: Verband holt neuen Generaldirektor aus dem Fußball

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Verband holt neuen Generaldirektor aus dem Fußball

05.08.2016, 10:43 Uhr | dpa

Leichtathletik: Verband holt neuen Generaldirektor aus dem Fußball. Michael Lameli ist ab dem 1.

Michael Lameli ist ab dem 1. Januar 2017 DLV-Generaldirektor. Foto: Oliver Mehlis. (Quelle: dpa)

Darmstadt (dpa) - Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat ab dem 1. Januar 2017 einen neuen Generaldirektor. Michael Lameli, zurzeit noch Geschäftsführer des Berliner Fußball-Verbandes, wird die Nachfolge von Frank Hensel antreten.

Hensel ist 65 Jahre alt und beendet seine Tätigkeit aus Altersgründen. Der frühere Bundestrainer Hürden und Leistungssportdirektor des DLV bleibt aber Vizepräsident des Europäischen Leichtathletik-Verbandes (EAA) und auch stellvertretender Aufsichtsrats-Vorsitzender des Organisationskomitees für die Europameisterschaften 2018 in Berlin.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017