Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Olympia 2016 >

Olympia: Beck scheitert zum Auftakt des olympischen Tennisturniers

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

Beck scheitert zum Auftakt des olympischen Tennisturniers

06.08.2016, 20:20 Uhr | dpa

Olympia: Beck scheitert zum Auftakt des olympischen Tennisturniers. Annika Beck unterliegt bereits in ihrem ersten Olympia-Match der Kroatin Ana Konjuh.

Annika Beck unterliegt bereits in ihrem ersten Olympia-Match der Kroatin Ana Konjuh. Foto: Andy Rain. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) - Annika Beck ist als erste deutsche Tennisspielerin bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro ausgeschieden. Die 22-Jährige unterlag am Samstag in ihrer Auftaktpartie der Kroatin Ana Konjuh überraschend 6:7 (5:7), 1:6.

In der heißen Mittagssonne auf dem tristen Außenplatz sechs, auf dem anfangs nur eine Handvoll Zuschauer saßen, musste sich Beck nach 1:41 Stunden geschlagen geben. Vor allem der erste Durchgang verlief umkämpft. Im Tiebreak führte dann ein Doppelfehler von Beck zum ersten Satzball, den die 18-jährige Konjuh sogleich nutzte.

Beck war als Favoritin in die Partie gegangen, weil sie als Weltranglisten-43. 50 Plätze vor ihrer Kontrahentin platziert ist. Im zweiten Abschnitt blieb die Fed-Cup-Spielerin chancenlos, der Partie noch eine Wende zu geben. "Natürlich hätte ich hier und da Sachen besser machen können", sagte Beck und war froh, trotz der frühen Ansetzung bei der Eröffnungsfeier am Vorabend dabei gewesen zu sein: "Sonst stünde ich jetzt mit zwei Niederlagen quasi da."

Auch die ersten Auftritte von Andrea Petkovic, Philipp Kohlschreiber und Jan-Lennard Struff im Einzel sowie des Damen-Doppels Laura Siegemund/Anna-Lena Grönefeld standen am ersten Tag des olympischen Tennisturniers an.

Die deutsche Medaillen-Hoffnung Angelique Kerber greift erst am Sonntag in das Geschehen ein. Die Australian-Open-Siegerin und Wimbledon-Finalistin bekommt es zum Auftakt mit Mariana Duque-Mariño aus Kolumbien zu tun.

Auch die Ehefrau von Bastian Schweinsteiger, Ana Ivanovic, ist in der ersten Runde gescheitert. In ihrer ersten Partie nach der Hochzeit mit dem Fußball-Weltmeister zog die Serbin mit 6:2, 1:6, 2:6 gegen die Weltranglisten-12. Carla Suarez Navarro aus Spanien den Kürzeren. Am 12. Juli hatten sich Ivanovic und Schweinsteiger in Venedig das Ja-Wort gegeben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal