Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Olympia 2016 >

Olympia: Seitz und Schäfer turnen im Team-Finale an drei Geräten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

Seitz und Schäfer turnen im Team-Finale an drei Geräten

08.08.2016, 17:12 Uhr | dpa

Olympia: Seitz und Schäfer turnen im Team-Finale an drei Geräten. Elisabeth Seitz turnt im Finale an drei Geräten.

Elisabeth Seitz turnt im Finale an drei Geräten. Foto: Felix Kaestle. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) - Elisabeth Seitz und Pauline Schäfer werden im Team-Finale der Turnerinnen am Dienstag an drei Geräten turnen. Stufenbarren-Finalistin Sophie Scheder, Tabea Alt und Kim Bui kommen an jeweils zwei Geräten zum Einsatz.

Das entschied Cheftrainerin Ulla Koch nach dem bisher größten Team-Erfolg des deutschen Frauen-Turnens seit der deutschen Vereinigung. Bei den Spielen in Rio hatten die Deutschen als Sechste erstmals in der Olympia-Geschichte das Finale erreicht.

"Vor vier Jahren hat uns Oksana Chusovitina nach den Spielen in London gebeten, wieder nach Usbekistan zu wechseln. Wir haben das bedauert, wollten ihr aber keine Steine in den Weg legen", erinnerte sich Ulla Koch. "Mit der jungen Truppe haben wir jetzt die gleiche Zahl an Einzel-Finals erreicht und stehen erstmals im Team-Finale. Das ist wirklich fantastisch", schätzte die Cheftrainerin ein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal