Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Olympia 2016 >

Olympische Spiele 2016: Hockey-Damen bezwingen Neuseeland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia 2016  

Deutsche Hockey-Damen bezwingen Neuseeland mit 2:1

09.08.2016, 07:04 Uhr | dpa

Olympische Spiele 2016: Hockey-Damen bezwingen Neuseeland. Anne Schröder schoss die deutschen Hockey-Frauen zum Sieg über Neuseeland.

Anne Schröder schoss die deutschen Hockey-Frauen zum Sieg über Neuseeland. Foto: Marius Becker. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) – Die deutschen Hockey-Damen haben bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro im zweiten Turnierspiel den ersten Sieg geholt.

Der Weltranglisten-Neunte gewann mit 2:1 (1:1) gegen Neuseeland. Die Entscheidung besorgte Anne Schröder (44. Minute) per Strafecke. Nach dem 1:1-Ausgleichstreffer durch Pia Oldhafer (22.) waren die Deutschen spielerisch überlegen, vergaben ihre Chancen aber zu leichtfertig. Die als Nummer Vier der Welt gelisteten "Black Sticks" waren zuvor durch Petrea Webster (10.) in Führung gegangen. Am Mittwoch (17.30 Uhr MESZ) trifft Deutschland in seinem dritten Turnierspiel auf Südkorea.  

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal