Sie sind hier: Home > Sport > Olympia 2016 >

Olympische Spiele 2016: Französisches Olympia-Team schließt Paire aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympische Spiele - Tennis  

Französisches Olympia-Team schließt Paire aus

10.08.2016, 17:44 Uhr | dpa

Olympische Spiele 2016: Französisches Olympia-Team schließt Paire aus. Benoît Paire wurde aus dem französische Olympia-Team geworfen.

Benoît Paire wurde aus dem französische Olympia-Team geworfen. Foto: Daniel Bockwoldt. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) - Nach seinem Aus im olympischen Tennis-Turnier hat das französische Olympia-Team Benoît Paire ausgeschlossen. Dies teilte Tennis-Mannschaftsleiter Arnaud Di Pasquale in Rio de Janeiro mit.

"Man hat ihn nicht oft in Rio gesehen", sagte Di Pasquale. Man könne die Regeln der Mannschaft nicht mit Füßen treten, erklärte der Ex-Profi im Sender France 2, ohne Details zu nennen. Paires Verhalten sei nicht tolerierbar und inakzeptabel. Der 27-Jährige sei aufgefordert worden, seine Koffer zu packen. Der 32. der Weltrangliste hatte in der zweiten Runde im Einzel knapp gegen den Italiener Fabio Fognini verloren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gefährlicher Fund 
Was die Ärzte in der Schildkröte fanden ist unglaublich

Zuerst vermuteten sie einen großen Tumor im Bauch des Tieres. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal