Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Olympia 2016 >

Olympia 2016: Gold-Pferd Cosmo tritt deutschen Betreuer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vor Siegerehrung  

Deutsches Gold-Pferd tritt Pfleger

13.08.2016, 07:34 Uhr | dpa

Olympia 2016: Gold-Pferd Cosmo tritt deutschen Betreuer. Cosmo trifft Betreuer Robbie Sanderson am Kopf. (Quelle: imago/Bildbryan)

Cosmo trifft Betreuer Robbie Sanderson am Kopf. (Quelle: Bildbryan/imago)

Schmerzhafter Zwischenfall kurz vor der Siegerehrung bei den Dressurreitern: Das Pferd Cosmo des Team-Olympiasiegers Sönke Rothenberger verletzte seinen Pfleger Robbie Sanderson. Der Wallach stieg plötzlich und traf den Betreuer am Kopf.

Sanderson wurde sofort von Mannschaftsarzt Manfred Giensch erstversorgt. "Es sieht gut aus. Gott sei Dank ist wohl nicht so viel passiert", sagte Rothenberger.

Der Pfleger fiel zu Boden. (Quelle: Reuters)Der Pfleger fiel zu Boden. (Quelle: Reuters)

Sanderson wurde in ein Krankenhaus gebracht. Dort wurde der Brite mit zehn Stichen genäht. "Das ist nichts, das ist nur ein kleiner Kratzer", sagte Sanderson im Deutschen Haus. "Alles ist gut. Nur blöd, dass ich die Siegerehrung verpasst habe."

Ein kleiner Schock: Doch kurz darauf kann der Brite schon wieder lachen. (Quelle: dpa)Ein kleiner Schock: Doch kurz darauf kann der Brite schon wieder lachen. (Quelle: dpa)

Erstmals bei Olympia

Die deutsche Equipe hatte zuvor souverän olympisches Team-Gold vor Großbritannien und den USA gewonnen. Rothenberger gab mit dem neunjährigen Cosmo sein Olympia-Debüt.

Außer ihm gehörten die nun sechsmalige Olympiasiegerin Isabell Werth mit Weihegold, Kristina Bröring-Sprehe mit Desperados und Dorothee Schneider mit Showtime zur deutschen Mannschaft.

Zwei Jahre nach WM-Blamage 
So wirkt das 7:1 der DFB-Elf in Brasilien nach

Der Kantersieg der Deutschen gegen Brasilien hat sich tief in die Seele des Landes eingebrannt. Video

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal