Sie sind hier: Home > Sport > Olympia 2016 >

Olympia 2016 Schwimmen: Katy Ledecky eilt mit Weltrekord zu 4. Gold

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympische Spiele 2016  

Ledecky schwimmt mit Weltrekord zu viertem Olympia-Gold

13.08.2016, 08:40 Uhr | dpa

Olympia 2016 Schwimmen: Katy Ledecky eilt mit Weltrekord zu 4. Gold. Katie Ledecky freut sich über Gold und Weltrekord.

Katie Ledecky freut sich über Gold und Weltrekord. Foto: Esteban Biba. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) - Katy Ledecky ist mit Weltrekord zu ihrem vierten Olympia-Gold in Rio de Janeiro geschwommen. Die Amerikanerin schlug über 800 Meter Freistil nach 8:04,79 Minuten an und steigerte ihre eigene Bestmarke um 1,89 Sekunden.

Die 19-Jährige hatte zuvor über 400 und 200 Meter Freistil sowie mit der US-Staffel über 4 x 200 Meter gewonnen. Fast zwölf Sekunden hinter Ledecky kam die Britin Carlin Jazz auf Platz zwei, Dritte wurde die Ungarin Boglarka Kapas. Sarah Köhler aus Frankfurt/Main wurde in 8:27,75 Minuten Achte und war langsamer als im Vorlauf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal