Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Olympia 2016 >

Olympische Spiele 2016: Henderson gewinnt Gold im Weitsprung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia 2016 - Leichtathletik  

US-Amerikaner Henderson gewinnt Gold im Weitsprung

14.08.2016, 07:57 Uhr | dpa

Olympische Spiele 2016: Henderson gewinnt Gold im Weitsprung. Jeff Henderson sprang in Rio am weitesten.

Jeff Henderson sprang in Rio am weitesten. Foto: Matt Campbell. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) - Der US-Amerikaner Jeff Henderson ist Olympiasieger im Weitsprung. Der 27-Jährige sicherte sich den Titel in Rio de Janeiro mit seinem weitesten Sprung über 8,38 Meter.

Silber gewann Luvo Manyonga aus Südafrika, der nur einen Zenitmeter hinter Henderson blieb. London-Olympiasieger Greg Rutherford sicherte sich Bronze. Der Brite sprang 8,29 Meter weit. Letztmals hatte mit Dwight Philipps 2004 in Athen ein US-Amerikaner Olympia-Gold im Weitsprung geholt. Der Stuttgarter Fabian Heinle und Alyn Camara aus Leverkusen waren schon in der Qualifikation gescheitert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal