Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Olympia 2016 >

Olympische Spiele 2016: Iberguen wird Dreisprung-Olympiasiegerin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympische Spiele 2016 in Rio  

Iberguen wird Dreisprung-Olympiasiegerin - Gierisch Elfte

15.08.2016, 11:10 Uhr | dpa

Olympische Spiele 2016: Iberguen wird Dreisprung-Olympiasiegerin. Die Kolumbianerin Caterine Ibarguen siegte im Dreisprung der Frauen.

Die Kolumbianerin Caterine Ibarguen siegte im Dreisprung der Frauen. Foto: Diego Azubel. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) - Die Kolumbianerin Caterine Iberguen hat Olympia-Gold im Dreisprung gewonnen. Mit 15,17 Metern verwies sie Yulimar Rojas aus Venezuela (14,98 Meter) im Finale von Rio de Janeiro auf den Silber-Rang.

Dritte wurde Olga Rypakowa (Kasachstan), die Olympiasiegerin von 2012, mit 14,74 Metern. Hallen-Vizeweltmeisterin Kristin Gierisch vom LAC Erdgas Chemnitz landete mit 13,96 Meter auf dem elften Rang. Die deutsche Meisterin Jenny Elbe aus Dresden schied schon in der Qualifikation aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal