Sie sind hier: Home > Sport > Olympia 2016 >

Handball bei Olympia 2016: Deutschland will heute ins Halbfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia 2016  

Trotz Spielerwechsels: Handballer wollen ins Halbfinale

17.08.2016, 10:01 Uhr | dpa

Handball bei Olympia 2016: Deutschland will heute ins Halbfinale. Steffen Fäth ersetzt Christian Dissinger.

Steffen Fäth ersetzt Christian Dissinger. Foto: Christoph Schmidt. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) - Christian Dissinger hat nach seiner unerwarteten Operation bei den Olympischen Spielen in Rio den Janeiro die Nacht im Krankenhaus Americas Medical City verbringen müssen.

Wegen eines Kompartmentsyndroms als Folge einer schweren Prellung hatte sich der Rückraumspieler einem Eingriff am Oberschenkel unterzogen. Daher ist unklar, ob der 24 Jahre alte Kieler die deutschen Handballer als Zuschauer beim Viertelfinale an diesem Mittwoch (18.30 Uhr) gegen Katar anfeuern kann.

Der für Dissinger nachnominierte Steffen Fäth steht gegen den WM-Zweiten vor seinem Olympia-Debüt. Der Neu-Berliner hatte wegen eines Mittelhandbruchs Ende Mai in der Vorbereitung kein Testspiel mitbestreiten können. Dennoch war er von Bundestrainer Dagur Sigurdsson als Standby-Spieler nach Rio mitgenommen worden. "Steffen trainiert ohne Probleme mit der Mannschaft", sagte der Isländer.

Trotz des Spielerwechsels haben die deutschen Handballer das Halbfinale als neues Ziel ausgerufen. "Unser klarer Anspruch ist es, das Halbfinale zu erreichen und um die Medaillen zu spielen", sagte Delegationsleiter Bob Hanning.

Gerade Gegner Katar verschafft dem Europameister noch einmal eine zusätzliche Motivation. Denn im WM-Viertelfinale 2015 hatte das Team knapp gegen den Gastgeber und späteren Finalisten verloren. "Die Chance von der WM damals bekommen wir nicht wieder. Ich muss aber schon sagen, dass man sich ein bisschen drauf freut, Revanche zu nehmen, wenngleich es ein anderes Turnier ist", sagte Kapitän Uwe Gensheimer. Von den bislang fünf Vergleichen hat die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) drei gewonnen und zwei verloren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
Mit dieser Mousse sehen Sie in einer Minute perfekt aus
jetzt entdecken bei asambeauty
Shopping
Glamouröse Abend-Outfits für jeden Anlass kaufen!
bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017