Sie sind hier: Home > Sport > Olympia 2016 >

Olympia 2016: Beachvollyballerinnen Ludwig und Walkenhorst greifen nach Gold

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Beachvolleyball-Finale erreicht  

Ludwig und Walkenhorst greifen nach Gold

16.08.2016, 23:15 Uhr | dpa

Olympia 2016: Beachvollyballerinnen Ludwig und Walkenhorst greifen nach Gold. Stehen in Rio im Endspiel: Kira Walkenhorst (li.) und Laura Ludwig. (Quelle: dpa)

Stehen in Rio im Endspiel: Kira Walkenhorst (li.) und Laura Ludwig. (Quelle: dpa)

Laura Ludwig und Kira Walkenhorst stehen an der Copacabana im Endspiel des olympischen Beachvolleyball-Turniers.

Die Europameisterinnen aus Hamburg gewannen im Halbfinale von Rio de Janeiro gegen die topgesetzten Brasilianerinnen Larissa/Talita vor 11.000 Zuschauern mit 2:0 (21:18, 21:12). Damit spielt erstmals ein deutsches Beach-Frauenteam bei Olympischen Spielen um die Goldmedaille.

Ludwig/Walkenhorst treffen im Finale in der Nacht zum Donnerstag (5.00 Uhr/MESZ) auf Kerri Walsh Jennings umd April Ross aus den USA oder Agatha und Barbara aus Brasilien. Vor vier Jahren in London waren Julius Brink und Jonas Reckermann Olympiasieger geworden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video


Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal