Sie sind hier: Home > Sport > Olympia 2016 >

Olympia 2016: Russischer Olympiasieger von 2012 im Halbfinale in Rio

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia 2016 - Volleyball  

Russischer Olympiasieger von 2012 im Rio-Halbfinale

17.08.2016, 17:40 Uhr | dpa

Olympia 2016: Russischer Olympiasieger von 2012 im Halbfinale in Rio. Die Spieler des russischen Teams freuen sich über den Einzug ins Halbfinale.

Die Spieler des russischen Teams freuen sich über den Einzug ins Halbfinale. Foto: Michael Reynolds. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) - Die russischen Volleyballer stehen bei den Olympischen Spielen von Rio de Janeiro als erste Mannschaft im Halbfinale.

Der Goldmedaillensieger von London 2012 hatte beim 3:0 (25:15, 25:20, 25:18) gegen Kanada keine echten Probleme und darf auf die Wiederholung des Olympiasieges hoffen. Die Mannschaft um den sechsmaligen Olympia-Teilnehmer Sergej Tetjuchin bekommt es nun im Halbfinale mit dem Sieger aus der Partie Brasilien gegen Argentinien zu tun.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017