Sie sind hier: Home > Sport > Olympia 2016 >

Olympia: Jamaikanerin Thompson holt auch Gold über 200 Meter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

Jamaikanerin Thompson holt auch Gold über 200 Meter

18.08.2016, 03:49 Uhr | dpa

Olympia: Jamaikanerin Thompson holt auch Gold über 200 Meter. Elaine Thompson (l) siegte auch über die 200 Meter.

Elaine Thompson (l) siegte auch über die 200 Meter. Foto: Srdjan Suki. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) - Elaine Thompson hat bei den Olympischen Spielen in Rio ihr zweites Sprint-Gold gewonnen. Die Jamaikanerin setzte sich über 200 Meter in 21,78 Sekunden vor Weltmeisterin Dafne Schippers aus der Niederlande (21,88) durch. Thompson hatte bereits über 100 Meter triumphiert.

Bronze ging in 22,15 Sekunden an die US-Amerikanerin Tori Bowie. Die Dortmunderin Gina Lückenkemper und Lisa Mayer (Langgöns) waren im Halbfinale ausgeschieden. London-Olympiasiegerin Allyson Felix (USA) hatte sich nicht für Rio qualifiziert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal