Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Olympia 2016 >

Olympische Spiele: US-Amerikaner Clement holt Gold über 400-Meter-Hürden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia 2016  

US-Amerikaner Clement holt Gold über 400-Meter-Hürden

18.08.2016, 17:33 Uhr | dpa

Olympische Spiele: US-Amerikaner Clement holt Gold über 400-Meter-Hürden. Kerron Clement siegte über die 400-Meter-Hürden.

Kerron Clement siegte über die 400-Meter-Hürden. Foto: Yoan Valat. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) - Der Amerikaner Kerron Clement hat die Goldmedaille über 400-Meter-Hürden bei den Olympischen Spielen in Rio gewonnen.

Mit 47,73 Sekunden setzte sich der Weltmeister von 2007 und 2009 gegen Boniface Mucheru Tumuti aus Kenia durch, der 47,78 Sekunden schnell lief. Bronze ging an den Türken Yasmani Copello. Er kam nach 47,92 Sekunden über die Ziellinie. Pech hatte der Olympia-Dritte von 2012, Javier Culson aus Puerto Rico, der wegen eines Fehlstarts disqualifiziert wurde. Deutsche Läufer waren nicht am Start.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal