Sie sind hier: Home > Sport > Olympia 2016 >

Olympia 2016: Tadschike Nasarow gewinnt Gold im Hammerwurf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

Tadschike Nasarow gewinnt Gold im Hammerwurf

20.08.2016, 14:15 Uhr | dpa

Olympia 2016: Tadschike Nasarow gewinnt Gold im Hammerwurf. Dilschod Nasarow wirft den Hammer am weitesten.

Dilschod Nasarow wirft den Hammer am weitesten. Foto: Diego Azubel. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) - Dilschod Nasarow hat Tadschikistan olympisches Gold im Hammerwerfen beschert. Der 34 Jahre alte Vize-Weltmeister siegte in Rio de Janeiro mit 78,68 Metern.

Weltmeister und Topfavorit Paweł Fajdek aus Polen war überraschend in der Qualifikation gescheitert. Silber ging an den Weißrussen Iwan Tsikhan mit 77,79, Bronze an den Polen Wojciech Nowicki (77,73). Ein deutscher Werfer war nicht am Start.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017