Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Olympia 2016 >

Olympia: US-Frauen feiern sechsten Olympiasieg in Serie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

US-Frauen feiern sechsten Olympiasieg in Serie

20.08.2016, 22:33 Uhr | dpa

Olympia: US-Frauen feiern sechsten Olympiasieg in Serie. US-Girl Maya Moore überspringt Laura Nicholls.

US-Girl Maya Moore überspringt Laura Nicholls. Foto: Jorge Zapata. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) - Die US-Basketballerinnen haben sich souverän zum sechsten Olympiasieg in Serie gespielt. Das hochfavorisierte Team von Trainer Geno Auriemma setzte sich 72 (49:32) gegen Spanien durch.

Damit haben die US-Stars in der elften Auflage ihr insgesamt achtes Gold gewonnen, 1980 in Moskau waren sie nicht am Start.

Auch in Rio dominierten die Amerikanerinnen die Konkurrenz, gewannen ihre Partien im Schnitt mit mehr als 37 Punkten Vorsprung. Im Finale konnten die Spanierinnen nur im ersten Viertel (17:21) mithalten, danach zog das US-Team davon. Beste Werferinnen für den Sieger waren Diana Taurasi und Lindsay Whalen mit jeweils 17 Punkten, bei den Iberern kam Alba Torrens auf 18 Zähler. Für die spanischen Basketballerinnen war es ebenso die erste Medaille bei Olympia wie für die Serbinnen, die Frankreich im Spiel um Platz drei mit 70:63 bezwangen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal