Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Olympia 2016 >

Olympia 2016: Chinas Volleyballerinnen holen drittes Mal Gold

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia 2016  

Chinas Volleyballerinnen zum dritten Mal Olympiasieger

21.08.2016, 08:18 Uhr | dpa

Olympia 2016: Chinas Volleyballerinnen holen drittes Mal Gold. Chinas Volleyball-Frauen holen zum dritten Mal bei Olympia Gold.

Chinas Volleyball-Frauen holen zum dritten Mal bei Olympia Gold. Foto: Michael Reynolds. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) - Chinas Volleyballerinnen haben zum dritten Mal Gold bei den Olympischen Spielen geholt. Die Mannschaft von Nationaltrainerin Lang Ping bezwang in Rio de Janeiro Überraschungsfinalist Serbien mit 3:1 (19:25, 25:17, 25:22, 25:23).

Zuvor hatten die Chinesinnen 1984 in Los Angeles und 2004 in Athen triumphiert. Die Mannschaft aus Asien war schwerfällig ins Turnier gestartet, zeigte aber ab den K.o.-Spielen eindrucksvolle Auftritte. Für die Serbinnen ist Silber der größte Erfolg ihrer Historie. Die USA hatten zuvor beim 3:1 gegen die Niederlande Bronze gewonnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Zuneigung 
Kaninchen will unbedingt gestreichelt werden

Unermüdlich macht das Tier auf sich aufmerksam. Video


Shopping
Shopping
Besser als WSV! Gleich losstöbern und zugreifen!

Ausgewählte Artikel jetzt bis 93 % reduziert - Bücher, Kalender, DVDs, CDs, Deko u.v.m. bei Weltbild.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal