Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Kux ersetzt erkrankten Petacchi

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Radsport - Milram  

Kux ersetzt erkrankten Petacchi

23.03.2008, 15:43 Uhr | sid

Der rheinische Rad-Klassiker "Rund um Köln" wird am 24. März ohne Sprintstar Alessandro Petacchi stattfinden. Der Italiener vom Bremer Milram-Team muss wegen einer Erkältung passen, nachdem er zwei Tage zuvor noch beim Frühjahrs-Klassiker Mailand-San Remo am Start war. "Petacchi klagte schon vor Mailand-San Remo über eine Erkältung verbunden mit Halsschmerzen", sagte Milram-Teammanager Gerry van Gerwen. "Daher haben wir uns entschieden, Alessandro nicht an den Start zu schicken. Seinen Platz bei unserem wichtigen Start in Köln übernimmt Christian Kux." Milram-Kapitän in Köln ist Erik Zabel. Der Sprinter aus Unna konnte das Rennen 1996 und 2004 gewinnen.

Ermittlungen Systematisches Doping über viele Jahre
Hintergrund Die Doping-Kommision
Doping So funktioniert EPO

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Anzeige
Biermann über den Gipfelsturm 
"Das war ein richtiges Gänsehautgefühl"

Der deutsche Amateur-Radsportler erklimmt den Mont Ventoux mit einem Spenderherz. Video

"So schnell wie seit 10 Jahren nicht" 
Christoph Biermann gerät in Köln an seine Grenzen

Beim Velodom wird deutlich: Die Härte am Berg fehlt ihm nach seiner Herztransplantation noch. Video

Nach Herztransplantation auf den Mont Ventoux 
Christoph Biermann und das Rennen seines Lebens

Acht Monate wartete der Hobby-Radfahrer auf ein Spenderherz. Jetzt nimmt er den Ventoux ins Visier. Video



Anzeige
shopping-portal