Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Henderson behauptet Führung bei Georgia-Tour

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Radsport  

Henderson behauptet Führung bei Georgia-Tour

25.04.2008, 14:25 Uhr | sid

Der Neuseeländer Gregory Henderson vom Team High Road hat die Gesamtführung bei der Georgia-Tour durch ein gutes Abschneiden seiner Equipe im Mannschaftszeitfahren erfolgreich verteidigt. High Road landete nach 16,1 Kilometern im Kampf gegen die Uhr fünf Sekunden hinter dem siegreichen US-Team Slipstream und der Astana-Mannschaft (Kasachstan) auf dem dritten Rang. Das deutsche Team Gerolsteiner belegte mit 31 Sekunden Rückstand den sechsten Rang. Henderson führt die Gesamtwertung weiter mit 15 Sekunden Vorsprung vor seinem Teamkollegen Andre Greipel an.

Patrik Sinkewitz Dem Dopingsünder droht der finanzielle Ruin
Linus Gerdemann Rückkehr auf die Straße
Georgia-Rundfahrt Greipel verpasst Etappensieg

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017