Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

High Road verzichtet auf die Vuelta

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Radsport  

High Road verzichtet auf die Vuelta

27.04.2008, 13:27 Uhr | sid

Das Team High Road wird an der diesjährigen Spanien-Rundfahrt (30. August bis 21. September) nicht teilnehmen. Damit zog der T-Mobile-Nachfolgerennstall die Konsequenzen aus der Hinhalte-Taktik der Rennorganisatoren, die der Mannschaft bislang noch keine Einladung erteilten. Stattdessen wird High Road in Irland, Großbritannien und Missouri an den Start gehen. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren gibt es bei der Vuelta kein automatisches Startrecht mehr. Auch für den Giro d'Italia hatte High Road zunächst keine Einladung erhalten, war aber dann doch noch von den Organisatoren berücksichtigt worden.


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017