Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Chavanel übernimmt Gesamtführung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spanien-Rundfahrt  

Chavanel übernimmt Gesamtführung

04.09.2008, 20:11 Uhr | dpa

Sylvain Chavanel führt die Vuelta an. (Foto: imago)Sylvain Chavanel führt die Vuelta an. (Foto: imago) Dank einer Zeitgutschrift hat Sylvain Chavanel beim Tagessieg des italienischen Weltmeisters Paolo Bettini die Führung bei der Spanien-Rundfahrt übernommen. Der Franzose vom Cofidis-Team löste den Amerikaner Levi Leipheimer, der am Vortag das erste Zeitfahren für sich entschieden hatte, an der Spitze des Tableaus ab. Bettini (Quick-Step) gewann am Donnerstag die 6. Etappe vor dem Belgier Philippe Gilbert.

Dritter nach 150 Kilometern von Ciudad Real nach Toledo wurde der Spanier Alejandro Valverde, der nach seinem Sieg auf der 2. Etappe das Goldene Trikot des Spitzenreiters getragen hatte.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017