Sie sind hier: Home > Sport > Radsport >

Lance Armstrong ohne Sieg im Jahr 2009

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Radsport  

Lance Armstrong ohne Sieg 2009

23.08.2009, 16:33 Uhr | dpa

Muss seinem Alter wohl Tribut zollen: Lance Armstrong (Foto: imago)Muss seinem Alter wohl Tribut zollen: Lance Armstrong (Foto: imago) Der siebenfache Tour-de-France-Sieger Lance Armstrong beendet die Saison 2009 ohne einen Einzelsieg bei einem namhaften Straßenrennen. Der 37-jährige Texaner, der nach dreieinhalb Jahren im Januar zu seinem Comeback angetreten war, gab sein letztes Saisonrennen auf.

Vor dem Ende der 3. und letzten Etappe der Irland-Rundfahrt in Cork stieg Armstrong in heftigem Dauerregen vom Rad, als er keine Chance auf einen Etappensieg mehr sah. Der US-Amerikaner siegte lediglich bei einem unbedeutenden Rennen in den USA.

Radsport Voigt vor Comeback
Radsport Contador soll bei Astana bleiben
Alles zur Tour de France 2009

Neuer Angriff mit Radio Shack

Im kommenden Jahr will er mit seinem eigenen Team Radio Shack in den Renn-Zirkus zurückkehren und noch einmal an der Tour teilnehmen, die er im Astana-Team im Juli als Dritter beendet hatte.

Weitere Meldungen aus dem Radsport

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017