Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Cadel Evans fährt künftig für BMC Racing

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Cadel Evans fährt künftig für BMC Racing

01.11.2009, 23:28 Uhr | sid

Cadel Evans (Foto: imago)Cadel Evans (Foto: imago) Das BMC Racing Team hat überraschend Straßen-Radweltmeister Cadel Evans verpflichtet. Am Sonntagabend wurde bekanntgegeben, dass der 32 Jahre alte Australier beim amerikanisch-schweizerischen Rennstall einen Dreijahresvertrag erhält. Damit verlässt Evans verlässt sein bisheriges Team Silence Lotto nach fünf Jahren vorzeitig.

Große Ziele NetApp will langfristig die erste Geige spielen
Radsport - Doping Ullrich spielt auf Zeit
Vandenbrouke-Tod Waren Alkohol und Drogen im Spiel

Evans bei BMC in bester Gesellschaft

BMC Racing setzt mit der Verpflichtung des Weltmeisters, der bei Tour de France 2007 und 2008 jeweils Zweiter wurde, seine offensive Strategie fort. Mit Evans, Ex-Weltmeister Alessandro Ballan (Italien) und dem Amerikaner George Hincapie hat die Equipe, die mit einer US-Lizenz fährt, nächstes Jahr drei Stars unter Vertrag. "Wir freuen uns, dass wir unsere besten Fahrer an jedes Rennen schicken können. Mit Cadel Evans erhalten wir nun noch neue Möglichkeiten, diese Herausforderungen anzunehmen", sagte Co-Besitzer Jim Ochowicz.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Anzeige
Biermann über den Gipfelsturm 
"Das war ein richtiges Gänsehautgefühl"

Der deutsche Amateur-Radsportler erklimmt den Mont Ventoux mit einem Spenderherz. Video

"So schnell wie seit 10 Jahren nicht" 
Christoph Biermann gerät in Köln an seine Grenzen

Beim Velodom wird deutlich: Die Härte am Berg fehlt ihm nach seiner Herztransplantation noch. Video

Nach Herztransplantation auf den Mont Ventoux 
Christoph Biermann und das Rennen seines Lebens

Acht Monate wartete der Hobby-Radfahrer auf ein Spenderherz. Jetzt nimmt er den Ventoux ins Visier. Video



Anzeige
shopping-portal