Sie sind hier: Home > Sport > Radsport >

Radsport: Samuel Dumoulin bei Katalonien-Rundfahrt vorn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Radprofi Dumoulin bei Katalonien-Rundfahrt vorn

27.03.2010, 19:08 Uhr | dpa, dpa

Radsport: Samuel Dumoulin bei Katalonien-Rundfahrt vorn. Bei der Katalonien-Rundfahrt auf Kurs: Joaquim Rodriguez. (Foto: imago)

Bei der Katalonien-Rundfahrt auf Kurs: Joaquim Rodriguez. (Foto: imago)

Der Franzose Samuel Dumoulin ist bei der vorletzten Etappe der Katalonien-Rundfahrt zum Sieg gesprintet. Der Radprofi vom Team Cofidis setzte sich auf der Zielgeraden in Barcelona vor seinem Mannschaftskollegen Rein Taaramae (Estland) und dem Spanier Joaquim Rodriguez durch. Andreas Klöden wurde Sechster.

Schlussetappe auf dem Circuit de Catalunya

Rodriguez verteidigte mit seinem dritten Platz die Führung im Gesamt-Klassement. Der Katusha-Fahrer geht mit zehn Sekunden Vorsprung auf seinen zweitplatzierten Landsmann Xavier Tondo auf die Schlussetappe. Die Rundfahrt endet am Sonntag auf der Formel-1-Rennstrecke Circuit de Catalunya.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017