Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

David Lopez gewinnt neunte Etappe der Vuelta

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lopez gewinnt neunte Etappe

19.01.2011, 11:32 Uhr | dpa, dpa

David Lopez gewinnt neunte Etappe der Vuelta. Gewinner der neunten Etappe: David Lopez. (Foto: imago)

Gewinner der neunten Etappe: David Lopez. (Foto: imago)

Radprofi David Lopez hat die neunte Etappe der 75. Spanien-Rundfahrt gewonnen. Der Spanier vom Team Caisse d'Epargne hatte nach 187,7 Kilometer von Calpe nach Alcoy im Südwesten Spaniens rund 10 Sekunden Vorsprung vor dem Tschechen Roman Kreuziger (Liquigas-Doimo) und Giampaolo Caruos (Katjuscha) aus Italien.

Das Rote Trikot des Gesamtführenden verteidigte der Spanier Igor Anton (Euskatel) erfolgreich. Zeitgleich auf Platz zwei liegt weiterhin sein Landsmann Joaquin Rodriguez (Katjuscha), der gemeinsam mit Anton ins Ziel kam. Unterdessen musste der italienische Sprintstar und Etappensieger Alessandro Petacchi (Lampre) die Rundfahrt verletzungsbedingt vorzeitig beenden. Der Gewinner des Grünen Trikots war am Samstag in einen Sturz verwickelt und schon mit Schmerzen an den Start gegangen. Die zehnte Etappe führt die Fahrer nach einem Ruhetag am Montag über 175,7 Kilometer von Tarragona nach Vilanova i la Geltrü. Die Vuelta endet nach 3425 Kilometern am 19. September in Madrid.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Anzeige
Biermann über den Gipfelsturm 
"Das war ein richtiges Gänsehautgefühl"

Der deutsche Amateur-Radsportler erklimmt den Mont Ventoux mit einem Spenderherz. Video

"So schnell wie seit 10 Jahren nicht" 
Christoph Biermann gerät in Köln an seine Grenzen

Beim Velodom wird deutlich: Die Härte am Berg fehlt ihm nach seiner Herztransplantation noch. Video

Nach Herztransplantation auf den Mont Ventoux 
Christoph Biermann und das Rennen seines Lebens

Acht Monate wartete der Hobby-Radfahrer auf ein Spenderherz. Jetzt nimmt er den Ventoux ins Visier. Video



Anzeige
shopping-portal