Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Hochzeit statt Giro d'Italia: Radprofi Golas steigt aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hochzeit statt Giro: Golas steigt aus

12.05.2011, 14:28 Uhr | t-online.de

Hochzeit statt Giro d'Italia: Radprofi Golas steigt aus. Michal Golas (Foto: imago)

Michal Golas (Foto: imago)

Dass Radprofis vorzeitig aus dem Giro d’Italia aussteigen, ist nichts Ungewöhnliches. Vor allem, wenn sie - wie Michal Golas - Sprinter sind. Doch der Pole hat einen ganz besonderen Grund: Wie das Internetportal "radsport-news.com" berichtet, heiratet der 27-Jährige am 28. Mai seine langjährige Freundin Agatha, einen Tag vor dem Giro-Ende in Mailand.

Wie es weiter heißt, wusste die Teamleitung des Rennstalls Vacansoleil-DCM von Golas‘ Plänen bei der Kadernominierung für die Italien-Rundfahrt. Vielleicht war ein vorzeitiges Ende sogar schon vorab geplant, da in der letzten Giro-Woche schwere Hochgebirgs-Etappen auf dem Programm stehen - nicht gerade das Terrain von Sprinter Golas. Wann er genau austeigen will, ist aber nicht bekannt.

Sportkolleg - Video 
Gutes Rad ist teuer

Sprint-Legende Wüst zeigt Dr. Reif-Ranicki, was ein gutes Profi-Rennrad ausmacht. Video

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Anzeige
Biermann über den Gipfelsturm 
"Das war ein richtiges Gänsehautgefühl"

Der deutsche Amateur-Radsportler erklimmt den Mont Ventoux mit einem Spenderherz. Video

"So schnell wie seit 10 Jahren nicht" 
Christoph Biermann gerät in Köln an seine Grenzen

Beim Velodom wird deutlich: Die Härte am Berg fehlt ihm nach seiner Herztransplantation noch. Video

Nach Herztransplantation auf den Mont Ventoux 
Christoph Biermann und das Rennen seines Lebens

Acht Monate wartete der Hobby-Radfahrer auf ein Spenderherz. Jetzt nimmt er den Ventoux ins Visier. Video



Anzeige
shopping-portal