Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Radsport: Auch Gilbert wechselt zum Evans-Team

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BMC rüstet weiter auf: Auch Gilbert kommt

19.08.2011, 10:56 Uhr | sid

Radsport: Auch Gilbert wechselt zum Evans-Team. Philippe Gilbert fährt demnächst im Team von Tour-Sieger Cadel Evans. (Foto: imago)

Philippe Gilbert fährt demnächst im Team von Tour-Sieger Cadel Evans. (Foto: imago)

Der belgische Klassikerkönig Philippe Gilbert verlässt das Team Omega Pharma-Lotto und schließt sich dem Radrennstall BMC Racing um Tour-de-France-Sieger Cadel Evans an. Gilbert, der in dieser Saison alle Ardennen-Klassiker sowie eine Etappe bei der Frankreich-Rundfahrt gewann, unterzeichnete einen Dreijahresvertrag beim schweizerisch-amerikanischen Team.

Marcus Burghardt hat indes seinen Vertrag bei BMC Racing um eine Saison verlängert. Der 28-Jährige war einer der wichtigsten Helfer bei Evans' Tour-Sieg im Juli. Gilbert wird erwartungsgemäß das Klassikeraufgebot der Mannschaft anführen. "Er wird die Rolle des Kapitäns übernehmen", sagte Teamchef Jim Ochowicz. Außerdem soll der Belgier Evans bei der Tour-Titelverteidigung unterstützen. "Meine Ziele sind klar: Der Fokus liegt auf den Eintages-Klassikern und dann auf der Tour. Dort werde ich Cadel helfen", sagte Gilbert.

Hushovd schon gewechselt

BMC Racing schickt sich damit an, die Top-Adresse im internationalen Radsport zu werden. Kürzlich hatte das Team bereits Straßenweltmeister Thor Hushovd verpflichtet, der bei der Tour zwei Etappen gewonnen hatte.

Sportkolleg - Video 
Gutes Rad ist teuer

Sprint-Legende Wüst zeigt Dr. Reif-Ranicki, was ein gutes Profi-Rennrad ausmacht. Video

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Anzeige
Biermann über den Gipfelsturm 
"Das war ein richtiges Gänsehautgefühl"

Der deutsche Amateur-Radsportler erklimmt den Mont Ventoux mit einem Spenderherz. Video

"So schnell wie seit 10 Jahren nicht" 
Christoph Biermann gerät in Köln an seine Grenzen

Beim Velodom wird deutlich: Die Härte am Berg fehlt ihm nach seiner Herztransplantation noch. Video

Nach Herztransplantation auf den Mont Ventoux 
Christoph Biermann und das Rennen seines Lebens

Acht Monate wartete der Hobby-Radfahrer auf ein Spenderherz. Jetzt nimmt er den Ventoux ins Visier. Video



Anzeige
shopping-portal