Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Cavendish gewinnt zweite Giro-Etappe - Phinney in Rosa

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Cavendish gewinnt zweite Giro-Etappe - Phinney in Rosa

24.05.2012, 17:25 Uhr | dpa

Cavendish gewinnt zweite Giro-Etappe - Phinney in Rosa. Der Ausnahmesprinter Mark Cavendish gewann im dänischen Herning.

Der Ausnahmesprinter Mark Cavendish gewann im dänischen Herning. (Quelle: dpa)

Herning (dpa) - Weltmeister Mark Cavendish hat auf beeindruckende Weise die zweite Etappe des diesjährigen Giro d'Italia gewonnen. Der britische Radprofi setzte sich im dänischen Herning in einem langen Endspurt durch.

Nach 206 Kilometern verwies der Ausnahmesprinter dank seines Stehvermögens Matthew Goss aus Australien und dem Franzosen Arnaud Démare auf die Plätze. Das Rosa Trikot des Gesamtführenden verteidigte Auftaktsieger Taylor Phinney aus den USA. Der BMC-Fahrer kam trotz eines Defekts kurz vor Ziel noch mit dem Hauptfeld um Sieger Cavendish an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017