Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Andy Schleck erhält Gelbes Tour-Trikot für 2010

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Andy Schleck erhält Gelbes Tour-Trikot für 2010

29.05.2012, 18:59 Uhr | dpa

Andy Schleck erhält Gelbes Tour-Trikot für 2010. Andy Schleck streift sich lächelnd das Gelbe Trikot über. (Quelle: dpa)

Andy Schleck streift sich lächelnd das Gelbe Trikot über. (Quelle: dpa)

Luxemburg (dpa) - Andy Schleck hat am Dienstag erstmals das Gelbe Trikot für den Sieg bei der Tour de France 2010 überstreifen dürfen. Fast vier Monate nach der Doping-Sperre für den Spanier Alberto Contador ging das Trikot an den Luxemburger über.

Schleck hatte das Rennen auf dem zweiten Platz hinter Contador beendet. Tour-de-France-Direktor Christian Prudhomme übergab Schleck das Trikot bei einer feierlichen Zeremonie in Luxemburg, an der auch der fünfmalige Toursieger Bernard Hinault teilnahm.

Der zweifache Tour-de-France-Sieger Contador war der Einnahme des verbotenen Kälbermastmittels Clenbuterol bei der Tour 2010 überführt und im Februar rückwirkend vom Internationalen Sportgerichtshof CAS gesperrt worden. Der Madrilene plant, einen Tag nach Ablauf seiner Doping-Sperre am 6. August bei der Eneco-Tour in den Wettkampf zurückkehren. Zwölf Tage später will der spanische Radprofi bei der Vuelta versuchen, seinen Gesamtsieg von 2008 zu wiederholen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Anzeige
Biermann über den Gipfelsturm 
"Das war ein richtiges Gänsehautgefühl"

Der deutsche Amateur-Radsportler erklimmt den Mont Ventoux mit einem Spenderherz. Video

"So schnell wie seit 10 Jahren nicht" 
Christoph Biermann gerät in Köln an seine Grenzen

Beim Velodom wird deutlich: Die Härte am Berg fehlt ihm nach seiner Herztransplantation noch. Video

Nach Herztransplantation auf den Mont Ventoux 
Christoph Biermann und das Rennen seines Lebens

Acht Monate wartete der Hobby-Radfahrer auf ein Spenderherz. Jetzt nimmt er den Ventoux ins Visier. Video



Anzeige
shopping-portal