Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Erfurter Degenkolb siegt auf letzter Polen-Etappe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erfurter Degenkolb siegt auf letzter Polen-Etappe

16.07.2012, 19:19 Uhr | dpa

Erfurter Degenkolb siegt auf letzter Polen-Etappe. John Degenkolb jubelt beim Zieleinlauf in Krakau.

John Degenkolb jubelt beim Zieleinlauf in Krakau. (Quelle: dpa)

Krakau (dpa) - John Degenkolb hat für den einzigen deutschen Erfolg bei der 69. Polen-Radrundfahrt gesorgt. Der Erfurter gewann die 7. und letzte Etappe über 131,4 Kilometer rund um Krakau im Spurt vor dem Australier Mathew Hayman und dem Briten Ben Swift.

In der Gesamtwertung verteidigte der Italienr Moreno Moser das Gelbe Trikot mit fünf Sekunden Vorsprung auf Lokalmatador Michal Kwiatkowski aus Polen. Als bester Deutscher schloss Linus Gerdemann aus Münster die Rundfahrt auf dem fünften Platz ab. Auf dem Schlussabschnitt hatte Gerdemann Rang 24 belegt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017