Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Etappenplan der Vuelta a España 2012

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Etappenplan der Vuelta a España 2012

17.08.2012, 12:19 Uhr | dpa

Etappenplan der Vuelta a España 2012. Die Vuelta a España 2012 hat eine Gesamtlänge von 3360,2 km.

Die Vuelta a España 2012 hat eine Gesamtlänge von 3360,2 km. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die Spanien-Rundfahrt, die Vuelta a España, führt 2012 auf insgesamt 21 Etappen mit zwei Ruhetagen über 3360,2 Kilometer Gesamtstrecke.

1. Etappe/Mannschaftszeitfahren, Pamplona - Pamplona (16,5 km)

2. Etappe, Pamplona - Viana (181,4 km)

3. Etappe, Faustino V - Eibar (155,3 km)

4. Etappe, Barakaldo - Estación de Valdezcaray (160,6 km)

5. Etappe, Logroño - Logroño (168,0 km)

6. Etappe, Tarazona - Jaca (175,4 km)

7. Etappe, Huesca - Alcañiz (164,2 km)

8. Etappe, Lleida - Collada de la Gallina/AND (174,7 km)

9. Etappe, Andorra - Barcelona (196,3 km)

Ruhetag

10. Etappe, Ponteareas - Sanxenxo (190,0 km)

11. Etappe/Einzelzeitfahren, Cambados - Pontevedra (39,4 km)

12. Etappe, Vilagarcia de Arousa - Dumbria/Mirador de Ézaro (190,5 km)

13. Etappe, Santiago de Compostela - Ferrol (172,8 km)

14. Etappe, Palas de Rei - Puerto de Ancares (149,2 km)

15. Etappe, La Robla - Lagos de Covadonga (186,5 km)

16. Etappe, Gijón - Valgrande-Pajares (183,5 km)

Ruhetag

17. Etappe, Santander - Fuente Dé (187,3 km)

18. Etappe, Aguilar de Campoo - Valladolid (204,5 km)

19. Etappe, Peñafiel - La Lastrilla (178,4 km)

20. Etappe, Segovia - Bola del Mundo (170,7 km)

21. Etappe, Cercedilla - Madrid (115,0 km)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Anzeige
Biermann über den Gipfelsturm 
"Das war ein richtiges Gänsehautgefühl"

Der deutsche Amateur-Radsportler erklimmt den Mont Ventoux mit einem Spenderherz. Video

"So schnell wie seit 10 Jahren nicht" 
Christoph Biermann gerät in Köln an seine Grenzen

Beim Velodom wird deutlich: Die Härte am Berg fehlt ihm nach seiner Herztransplantation noch. Video

Nach Herztransplantation auf den Mont Ventoux 
Christoph Biermann und das Rennen seines Lebens

Acht Monate wartete der Hobby-Radfahrer auf ein Spenderherz. Jetzt nimmt er den Ventoux ins Visier. Video



Anzeige
shopping-portal