Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Greipel sagt WM-Start ab - Kurs zu schwierig

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Greipel sagt WM-Start ab - Kurs zu schwierig

19.08.2012, 18:44 Uhr | dpa

Hamburg (dpa) - André Greipel wird in diesem Jahr auf einen Start bei den Rad-Weltmeisterschaften verzichten. Das verkündete der gebürtige Rostocker am Sonntag in Hamburg, wo er einen Sieg bei den Cyclassics knapp verpasst hatte.

Der WM-Kurs im September im niederländischen Limburg sei zu hügelig für ihn, gab der Sprintspezialist an. Greipel war im Vorjahr WM-Dritter geworden. Seine Saison 2012 will der 30-Jährige nun mit einigen kleineren Rennen ausklingen lassen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017