Sie sind hier: Home > Sport > Radsport >

Juniorinnen beim WM-Zeitfahren ohne Medaille

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Juniorinnen beim WM-Zeitfahren ohne Medaille

18.09.2012, 12:38 Uhr | dpa

Valkenburg (dpa) - Die deutschen Juniorinnen sind bei der Rad-WM in Valkenburg im Zeitfahren bei der Medaillenvergabe leer ausgegangen.

Corinna Lechner aus Puch fuhr am Dienstag über 15,6 Kilometer auf Rang acht. Anna Knauer (Hildesheim) wurde 24. Den Titel holte sich die Britin Elinor Barker in 22:26 Minuten vor Cecile Uttrup Ludwig (Dänemark) und der Niederländerin Demi de Jong.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017