Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Cancellara erwägt Tour-Verzicht 2013

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Cancellara erwägt Tour-Verzicht 2013

14.10.2012, 15:29 Uhr | dpa

Cancellara erwägt Tour-Verzicht 2013. Der Schweizer Fabian Cancellara erwägt einen Verzicht auf die Tour de France 2013.

Der Schweizer Fabian Cancellara erwägt einen Verzicht auf die Tour de France 2013. (Quelle: dpa)

Bern (dpa) - Der vierfache Zeitfahr-Weltmeister Fabian Cancellara erwägt einen Startverzicht bei der kommenden Tour de France.

"In erster Linie konzentriere ich mich 2013 auf Paris Roubaix und die Flandern-Rundfahrt. Über die Tour denke ich noch nach. Vielleicht verzichte ich darauf, zumal es keinen Prolog geben wird", sagte der Schweizer der belgischen Zeitung "Het Nieuwsblad". Bei der vergangenen Tour hatte Cancellara den Prolog gewonnen und eine Woche das Gelbe Trikot getragen. Nach Rang drei im ersten großen Zeitfahren hatte er die Frankreich-Rundfahrt verlassen, um bei der Geburt seines zweiten Kindes dabei zu sein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017