Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Martin beendet Saison mit Sieg bei Chrono des Nations

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Martin beendet Saison mit Sieg bei Chrono des Nations

21.10.2012, 18:34 Uhr | dpa

Martin beendet Saison mit Sieg bei Chrono des Nations. Tony Martin beendete seine Saison mit einem Sieg bei Chrono des Nations.

Tony Martin beendete seine Saison mit einem Sieg bei Chrono des Nations. (Quelle: dpa)

Les Herbiers (dpa) - Tony Martin hat seine Saison mit einem Erfolg beendet. Der Weltmeister setzte sich beim Chrono des Nations, dem traditionellen Zeitfahren zum Jahresabschluss, souverän durch.

Nach 48,5 Kilometer verwies er seinen Omega-Teamkollegen Sylvain Chavanel aus Frankreich und den Amerikaner Taylor Phinney aus dem BMC-Team in die Schranken. Nahe der französischen Atlantikküste absolvierte der Radprofi das Rennen in 58:07 Minuten und damit 41 Sekunden schneller als Chavanel. Martin feierte seinen dritten großen Saisonsieg nach dem Zeitfahr-Titelgewinn bei der WM und dem Erfolg bei der Peking-Rundfahrt. Bei Olympia hatte er zudem Silber erobert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017