Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Welte gewinnt WM-Silber im Zeitfahren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Welte gewinnt WM-Silber im Zeitfahren

21.02.2013, 18:05 Uhr | dpa

Welte gewinnt WM-Silber im Zeitfahren. Miriam Welte auf dem Weg zur Silbermedaille.

Miriam Welte auf dem Weg zur Silbermedaille. (Quelle: dpa)

Minsk (dpa) - Miriam Welte aus Otterbach hat bei der Bahnradsport-WM in Weißrussland nach dem Titel im Teamsprint nun auch Silber im nicht olympischen 500-Meter-Zeitfahren gewonnen.

Die 26-Jährige legte die zwei Runden in der Minsk-Arena in 33,996 Sekunden zurück. Der Titel ging überraschend an Wai Sze Lee aus Hongkong in 33,973 Sekunden, Bronze an Rebecca James aus Großbritannien (34,133). Welte hatte bereits bei der WM 2012 in Melbourne Platz zwei belegt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017