Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Duell Martin gegen Degenkolb in Frankfurt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Duell Martin gegen Degenkolb in Frankfurt

18.03.2013, 15:52 Uhr | dpa

Duell Martin gegen Degenkolb in Frankfurt. John Degenkolb konnte in Frankfurt bereits gewinnen.

John Degenkolb konnte in Frankfurt bereits gewinnen. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Das Duell der beiden deutschen Spitzenfahrer Tony Martin und John Degenkolb steht beim Frankfurter Rad-Klassiker am 1. Mai im Mittelpunkt. Degenkolb strebt in der Mainmetropole seinen zweiten Erfolg an.

"Ich werde alles dafür tun, um am Ende als Erster an der Alten Oper anzukommen", sagte der 24-Jährige. Der Sprinter hatte die Traditionsveranstaltung Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt - früher unter dem Namen Rund um den Henninger Turm bekannt - vor zwei Jahren gewonnen.

Martin belegte im vergangenen Jahr nach langer Alleinfahrt den vierten Rang - bei seinem Comeback nach einem Trainingsunfall. "Das will ich dieses Jahr besser machen", meinte der Profi vom belgischen Team Omega Pharma-Quickstep. Insgesamt werden am 1. Mai 23 Teams, darunter neun aus der WorldTour-Kategorie, an den Start gehen.

Gemeldet hat auch die zweitklassige Mannschaft von Gerald Ciolek. Ob der Sieger des diesjährigen Mailand-San Remo aber tatsächlich an den Start geht, steht noch nicht fest.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Anzeige
Biermann über den Gipfelsturm 
"Das war ein richtiges Gänsehautgefühl"

Der deutsche Amateur-Radsportler erklimmt den Mont Ventoux mit einem Spenderherz. Video

"So schnell wie seit 10 Jahren nicht" 
Christoph Biermann gerät in Köln an seine Grenzen

Beim Velodom wird deutlich: Die Härte am Berg fehlt ihm nach seiner Herztransplantation noch. Video

Nach Herztransplantation auf den Mont Ventoux 
Christoph Biermann und das Rennen seines Lebens

Acht Monate wartete der Hobby-Radfahrer auf ein Spenderherz. Jetzt nimmt er den Ventoux ins Visier. Video



Anzeige
shopping-portal