Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Porte übernimmt Führung im Critérium International

...

Porte übernimmt Führung im Critérium International

23.03.2013, 17:41 Uhr | dpa

Porte übernimmt Führung im Critérium International. Richie Porte führt das Critérium International an.

Richie Porte führt das Critérium International an. (Quelle: dpa)

 

Porto Vecchio (dpa) - 100 Tage vor dem Start der 100. Tour de France auf Korsika hat sich Richie Porte nach den ersten beiden Etappen des Critérium International an die Spitze der Gesamtwertung gesetzt.

Den ersten Abschnitt der Traditionsfahrt auf der Mittelmeerinsel hatte sich der niederländische Radprofi Theo Bos im Massensprint nach 89 Kilometern gesichert. Die zweite Etappe, ein 7 Kilometer langes Zeitfahren in Porto Vecchio, gewann der Australier Porte in 9:10 Minuten mit einer Sekunde Vorsprung vor dem Italiener Manuele Boaro.

Der Sky-Profi und Paris-Nizza-Gewinner Porte übernahm damit die Führung im Gesamtklassement. Sein Teamkollege Christopher Froome aus Großbritannien liegt auf Rang vier.

Bester deutscher Radprofi bei der prominent besetzten Mini-Tour auf Korsika war Altmeister Andreas Klöden als Achter im Zeitfahren. Auf demselben Rang liegt der Wahlschweizer im Gesamtklassement vor der letzten Etappe am Sonntag über 176 Kilometer. Der fünffache Critérium-Sieger Jens Voigt aus Berlin verlor im Zeitfahren 36 Sekunden.

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Gefahr im Wasser 
Leichtsinnige Urlauber von Hammerhai überrascht

Zum Glück wird der Raubfisch von einem anderen Leckerbissen abgelenkt. Video

Drei-Tages-Wettervorhersage

Shopping 
Die neuen Trend-Lieblinge im Herbst bei MADELEINE

Raffinierte Capes, eleganter Strick und feminine Leder-Highlights - jetzt entdecken! bei MADELEINE


Shopping
Shopping 
Hochwertige Designermode in Größe 42 bis 58 erleben

Lust auf Neues? Erhalten Sie erste Einblicke in die Herbstkollektion 2014. bei navabi.de

Shopping 
Smartphone-Tiefpreistage im besten Netz*

Z.B. Samsung GALAXY S5 nur 1 €1 im Tarif Complete Comfort M. Jetzt zugreifen bei der Telekom.

Shopping 
Jetzt endlich eingetroffen: die neuen Herbst-Styles

Die neuesten Trends & Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Sport von A bis Z

Anzeige