Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Sagan gewinnt Pfeil von Brabant - Geschke auf Platz fünf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sagan gewinnt Pfeil von Brabant - Geschke auf Platz fünf

10.04.2013, 18:31 Uhr | dpa

Sagan gewinnt Pfeil von Brabant - Geschke auf Platz fünf. Peter Sagan (r) sprintete in Overijse vor Philippe Gilbert ins Ziel.

Peter Sagan (r) sprintete in Overijse vor Philippe Gilbert ins Ziel. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der slowakische Radprofi Peter Sagan eilt in diesem Jahr weiter von Erfolg zu Erfolg. Der 23-Jährige, der vergangene Saison drei Etappen bei der Tour de France gewonnen hatte, holte sich den Sieg beim belgischen Eintagesrennen Pfeil von Brabant.

Sagan verwies Weltmeister Philippe Gilbert aus Belgien und dessen Landsmann Björn Leukemans auf die Plätze und feierte bereits seinen achten Saisonsieg. Einen starken fünften Rang erreichte bei dem gut besetzten Rennen der Berliner Simon Geschke. Sein Rückstand auf Sagan betrug nur zehn Sekunden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017