Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Greipel verliert Gesamtführung bei Türkei-Rundfahrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Greipel verliert Gesamtführung bei Türkei-Rundfahrt

23.04.2013, 16:09 Uhr | dpa

Greipel verliert Gesamtführung bei Türkei-Rundfahrt. Am Schlussanstieg verließen André Greipel die Kräfte.

Am Schlussanstieg verließen André Greipel die Kräfte. (Quelle: dpa)

Elmali/Gogubeli (dpa) - Radprofi André Greipel hat die Gesamtführung bei der Türkei-Rundfahrt eingebüßt. Der gebürtige Rostocker musste auf der dritten Etappe von Antalya nach Elmalı/Gogubeli am schweren Schlussanstieg abreißen lassen. Afrikameister Natnael Berhane aus Eritrea übernahm die Führung.

Der Profi der französischen Europcar-Equipe, für die in der Schlussphase auch Björn Thurau mit einem Ausreißversuch geglänzt hatte, sicherte sich am Dienstag nach 153,5 Kilometern den Tagessieg. Beim schweren Schlussanstieg auf 1820 Meter Höhe verwies er Kevin Seeldrayers aus Belgien (Astana) und den Türken Mustafa Sayar (Torku) auf die Plätze zwei und drei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017