Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

NetApp-Profi König gewinnt Königsetappe in Kalifornien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

NetApp-Profi König gewinnt Königsetappe in Kalifornien

19.05.2013, 12:00 Uhr | dpa

Mount Diabolo (dpa) - Die deutsche Zweitliga-Mannschaft NetApp hat einen wertvollen Sieg verbucht. Der 25-jährige tschechische Radprofi Leopold König gewann die Königsetappe der prominent besetzten Kalifornien-Rundfahrt auf dem Mount Diabolo.

Am Schlussanstieg der 7. und vorletzten Etappe über 147 Kilometer setzte er sich ab und verwies den Kolumbianer Janier Acevedo (+7 Sekunden) und den vor dem Gesamtsieg stehenden Tejay van Garderen (+12) auf die Plätze.

Vor der letzten Flachetappe, die in Santa Rosa enden wird, führt der US-Profi van Garderen mit beruhigenden 1:47 Minuten vor dem Australier Michael Rogers.

König hatte für den vierten Saisonsieg der am höchsten klassifizierten deutschen Equipe gesorgt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017