Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Leipheimer tritt zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leipheimer tritt zurück

21.05.2013, 16:47 Uhr | dpa

Leipheimer tritt zurück. Levi Leipheimer hat kein Comeback mehr geplant. (Quelle: dpa)

Levi Leipheimer hat kein Comeback mehr geplant. (Quelle: dpa)

Santa Rosa (dpa) - Der 39-jährige US-Radprofi Levi Leipheimer hat seinen sofortigen Rücktritt erklärt.

Das meldete die US-Zeitung "The Press Democrat" nach einem Gespräch mit Leipheimer, der im Zuge der Ermittlungen gegen Lance Armstrong wegen Dopings bis zum 1. März 2013 für sechs Monate gesperrt worden war.

Der ehemalige Kapitän des früheren deutschen Gerolsteiner-Teams und spätere Helfer von Armstrong hatte nach eigenen Aussagen vergeblich versucht, eine neue Mannschaft zu finden. Die belgische Formation Omega-Quickstep hatte ihn im Vorjahr entlassen, nachdem er gestanden hatte, unter anderem auch Blutdoping betrieben zu haben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017