Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Radsport: Rick Zabel fährt für Top-Team BMC

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rick Zabel fährt für Top-Team BMC

03.06.2013, 12:32 Uhr | dpa

Radsport: Rick Zabel fährt für Top-Team BMC. Rick Zabel ist auf dem besten Weg zu einem Top-Rennfahrer. (Quelle: imago/VI Images)

Rick Zabel ist auf dem besten Weg zu einem Top-Rennfahrer. (Quelle: VI Images/imago)

Rick Zabel hat den Sprung zu einem WordTour-Team geschafft. Der 19-Jährige, Sohn des ehemaligen Weltklasse-Radprofis Erik Zabel, wird ab der Saison 2014 für den Schweizer Top-Rennstall BMC um Ex-Toursieger Cadel Evans und WM-Sieger Philippe Gilbert fahren. Das teilte das Team mit.

"Für mich geht ein großer Traum in Erfüllung. Ich will mich jedes Jahr verbessern und meine Qualitäten ausbauen. Ich werde erst im Dezember zwanzig Jahre alt und bin noch jung. Ich will lernen, meine Arbeit so gut wie möglich zu machen und dem Team helfen, wo immer ich kann", sagte Zabel junior.

Enorme Entwicklung

Zabel, der bislang im Nachwuchsteam des Blanco-Rennstalls fuhr, hat in den letzten Jahren eine starke Entwicklung genommen. So gewann der Youngster in diesem Jahr das U-23-Rennen der Flandern-Rundfahrt, im vergangenen Jahr hatte er überraschend den deutschen Meistertitel in dieser Klasse gewonnen.

"Wir schauen uns immer nach jungen Talenten wie Rick um. Er und seine Familie haben eine große Leidenschaft für den Radsport", sagte BMC-Teammanager Jim Ochowicz. Auch Performance-Manager Allan Peiper ist vom jungen Zabel begeistert: "Er hat ganz sicher viel von seinem Vater gelernt und in vielerlei Hinsicht ist er auch ein ähnlicher Fahrer."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Anzeige
Biermann über den Gipfelsturm 
"Das war ein richtiges Gänsehautgefühl"

Der deutsche Amateur-Radsportler erklimmt den Mont Ventoux mit einem Spenderherz. Video

"So schnell wie seit 10 Jahren nicht" 
Christoph Biermann gerät in Köln an seine Grenzen

Beim Velodom wird deutlich: Die Härte am Berg fehlt ihm nach seiner Herztransplantation noch. Video

Nach Herztransplantation auf den Mont Ventoux 
Christoph Biermann und das Rennen seines Lebens

Acht Monate wartete der Hobby-Radfahrer auf ein Spenderherz. Jetzt nimmt er den Ventoux ins Visier. Video



Anzeige
shopping-portal