Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Sprinter-Elitetreffen beim ProRace in Berlin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sprinter-Elitetreffen beim ProRace in Berlin

07.06.2013, 15:48 Uhr | dpa

Sprinter-Elitetreffen beim ProRace in Berlin. André Greipel misst sich mit der deutschen Elite.

André Greipel misst sich mit der deutschen Elite. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Beim Garmin-ProRace in Berlin kommt es zum Gipfeltreffen der deutschen Topsprinter. Die Radprofis André Greipel, Marcel Kittel und der Mailand-San-Remo-Sieger Gerald Ciolek gehen am Sonntag über 184,6 Kilometer an den Start.

"So eine starke Besetzung hatten wir noch nie", sagte Rennleiter Erik Zabel am Freitag zwei Tage vor der dritten Auflage des Elite-Rennens in der Hauptstadt. Das Profirennen ist eingebettet in den Velothon, bei dem rund 14 000 Freizeitradler an den Start gehen werden. Das umfangreiche Programm beginnt bereits am Samstag.

Kittel und Greipel, der im Vorjahr drei Tour-Etappen gewann, kommen mit ihren "Sprinterzügen" nach Berlin, die sie in Frankreich bei Massensprints an die Spitze lancieren sollen. Der Berliner Vorjahressieger Greipel stapelte am Freitag tief: "Ich komme gerade aus einer ziemlich anstrengenden Trainingswoche im Hinblick auf die Tour, hoffentlich fehlt mir nicht die Spritzigkeit".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Anzeige
Biermann über den Gipfelsturm 
"Das war ein richtiges Gänsehautgefühl"

Der deutsche Amateur-Radsportler erklimmt den Mont Ventoux mit einem Spenderherz. Video

"So schnell wie seit 10 Jahren nicht" 
Christoph Biermann gerät in Köln an seine Grenzen

Beim Velodom wird deutlich: Die Härte am Berg fehlt ihm nach seiner Herztransplantation noch. Video

Nach Herztransplantation auf den Mont Ventoux 
Christoph Biermann und das Rennen seines Lebens

Acht Monate wartete der Hobby-Radfahrer auf ein Spenderherz. Jetzt nimmt er den Ventoux ins Visier. Video



Anzeige
shopping-portal