Startseite
  • Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

    Tour de Suisse: Sagan sprintet zum zweiten Etappensieg

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Tour de Suisse: Sagan sprintet zum zweiten Etappensieg

    15.06.2013, 20:56 Uhr | dpa

    Tour de Suisse: Sagan sprintet zum zweiten Etappensieg. Peter Sagan hat bei der Tour de Suisse seinen zweiten Etappensieg verbucht.

    Peter Sagan hat bei der Tour de Suisse seinen zweiten Etappensieg verbucht. (Quelle: dpa)

    Bad Ragaz (dpa) - Der slowakische Radprofi Peter Sagan hat bei der Tour de Suisse seinen zweiten Tagessieg gefeiert.

    Der Fahrer des Teams Cannondale entschied das 8. Teilstück der Rundfahrt über 180,5 Kilometer von Zernez nach Bad Ragaz souverän vor dem Italiener Daniele Bennati und Weltmeister Philippe Gilbert für sich. Der Schweizer Mathias Frank behauptete vor dem abschließenden Zeitfahren am Sonntag die Führung im Gesamtklassement. Frank hat 13 Sekunden Vorsprung auf Titelverteidiger Rui Costa aus Portugal.

    Der 23 Jahre alte Sagan konnte in den vergangenen drei Jahren bereits acht Etappensiege bei der Tour de Suisse für sich verbuchen. Simon Geschke vom Team Argos-Shimano fuhr auf der Sprinter-Etappe als bester Deutscher auf Rang zehn durchs Ziel.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Anzeige
    "So schnell wie seit 10 Jahren nicht" 
    Christoph Biermann gerät in Köln an seine Grenzen

    Beim Velodom wird deutlich: Die Härte am Berg fehlt ihm nach seiner Herztransplantation noch. Video



    Anzeige
    shopping-portal