Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Polen-Rundfahrt: Phinney überrascht Sprinter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Radsport  

Polen-Rundfahrt: Phinney überrascht Sprinter

31.07.2013, 17:31 Uhr | dpa

Polen-Rundfahrt: Phinney überrascht Sprinter. Das Peloton rollt auf der vierten Etappe der Polen-Rundfahrt dem Ziel entgegen.

Das Peloton rollt auf der vierten Etappe der Polen-Rundfahrt dem Ziel entgegen. (Quelle: dpa)

Kattowitz (dpa) - Taylor Phinney vom BMC-Racing-Team hat die vierte Etappe der Polen-Rundfahrt gewonnen. Der US-Amerikaner setzte sich kurz vor dem Ziel der 231 Kilometer von Tarnow nach Kattowitz vom Feld ab und überraschte damit die Sprinter.

Auf Rang zwei kam der Australier Steele van Hoff. Deutsche Fahrer konnten sich wie schon auf den ersten drei Etappen nicht in Szene setzen. Die Gesamtwertung führt weiter der Pole Rafal Majka (Team Saxo-Tinkoff) an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017