Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Beyer und Kröger neue Titelträger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Radsport  

Beyer und Kröger neue Titelträger

22.12.2013, 17:35 Uhr | dpa

Beyer und Kröger neue Titelträger. Maximilian Beyer wurde deutscher Meister im Omnium.

Maximilian Beyer wurde deutscher Meister im Omnium. Foto: Anatoly Maltsev. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die Bahnradsportler Maximilian Beyer aus Berlin und Mieke Kröger aus Brackwede sind die neuen deutschen Meister im Omnium.

Beyer setzte sich im Berliner Velodrom im Sechskampf aus Fliegender Runde, Punktefahren, Ausscheidungsfahren, Einerverfolgung, Scratch und Zeitfahren vor dem Cottbuser Nico Heßlich und Nils Schomber aus Neuss durch. Der WM-Vierte Lucas Liß (Unna) als Titelverteidiger war aus gesundheitlichen Gründen nicht am Start.

Bei den Frauen siegte in Abwesenheit von Titelverteidigerin Charlene Delev (Berlin/Karriereende) überraschend die frühere Junioren-Weltmeisterin Mieke Kröger aus Brackwede vor Stephanie Pohl aus Cottbus. Platz drei ging an Lisa Klein (Kandel).

Die Omnium-Meisterschaften waren kurzfristig nach Berlin verlegt worden, weil am geplanten Standort in Frankfurt (Oder) die neu errichtete 250-Meter-Bahn nicht rechtzeitig fertiggestellt werden konnte. Der Mehrkampf steht seit 2012 im Olympiaprogramm.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017